Multimediazentrum der FSU Jena
Hinweise - Fragen - Kritiken
Die Beiträge werden erst nach Durchsicht freigeschaltet!
Beitrag hinzufügen
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15


(76)   Miriam    IP gespeichert
Dienstag, 2. November 2010
Hallo,

ich versuche den VPN-Tunnel auf meinem Rechner zum Laufen zu bringen (Vista, 32 bit). Mein Problem ist, dass mich der Client, wenn ich auf "connect" drücke gar nicht nach meinen Zugangsdaten fragt und dementsprechend keine Verbindung herstellen kann.
Kann ich dieses Problem auch von zuhause aus lösen?
Antwort von  Kittner  am 2. November 2010 -

Eine Ferndiagnose ist immer problematisch. Deinstallieren Sie den VPN Client und installieren neu. Installieren Sie den Client als Administrator. Die Installation exe-Datei mit rechter Maustaste anklicken, dann im Menü den Punkt "Als Adminsitrator ausführen" wählen.
Sollte dies nicht funktionieren, bitte in die Notebooksprechstunde kommen.

ihr mmz-team



(75)   Jessica    IP gespeichert
Mittwoch, 20. Oktober 2010
Hallo,

das Passwort habe ich ja schon eingegeben. Ich tippe meinen Benutzernamen und das Friedolin Passwort korrekt ein und werde danach nach einem weiteren Passwort gefragt. Eingabe des Friedolin Passwortes hilft hier nicht weiter.
Antwort von  Kittner  am 20. Oktober 2010 -

Das ist ja merkwürdig. Wenn Sie das Problem auf dem Laptop haben, kommen Sie bitte in die Notebooksprechstunde.
http://www.uni-jena.de/Notebooksprechstunde.html
Eine Ferndiagnose hilft hier nicht weiter.

ihr mmz-team



(74)   Jessica    IP gespeichert
Dienstag, 19. Oktober 2010
Hallo,

versuche gerade das VPN auf meinem Notebook (Win 7 64bit) zum Laufen zu bringen. Bin der Anleitung zum Installieren des ShrewClient gefolgt, hat auch alles geklappt, aber wenn ich im AccessManager auf Connect klicke, wird ein weiteres Passwort abgefragt. Eingabe des URZ-Passwortes hat nichts gebracht. Was für ein Passwort benötige ich hier?
Antwort von  Kittner  am 20. Oktober 2010 -

Bei VPN ist auch das URZ-Passwort bzw. das von Friedolin erforderlich. Auf der Seite https://portal.uni-jena.de können Sie prüfen, ob Ihr Passwort richtig ist. Einfach mal Anmelden.

ihr mmz-team



(73)   Christian    IP gespeichert
Dienstag, 12. Oktober 2010
Hallo, ich versuche gerade eine VPN-Verbindung durch einen Proxy hindurch aufzubauen. Allerdings funktioniert das aus irgendeinem Grund nicht.

Ich benutze den Cisco VPN Client unter Windows XP Prof. SP3.

Da ich momentan leider nicht in Jena bin, wäre es schön wenn du mir online helfen könntest...
Antwort von  Kittner  am 12. Oktober 2010 -

Bitte nach den Hinweisen auf folgender Seite vorgehen.
https://www.uni-jena.de/Universität/Einrichtungen/URZ/Dienste/Datennetz/Netzzugang/VPN_Zugang/Windows_CiscoClient.html

ihr mmz-team



(72)   daniel    Homepage   IP gespeichert
Mittwoch, 22. September 2010
du könntest es mit einem PRoxy aus Jena versuchen


(71)   Sandra    Homepage   IP gespeichert
Mittwoch, 4. August 2010
Hallo, da ich gern meine Unterlagen direkt aus meiner Wohnung in Leipzig herunterladen würde, frage ich mich ob es eine Lösung gibt. Von hier aus Leipzig auf das Uninetz in Jena zuzugreifen? Ist dies möglich? Wo kann ich mich darüber informieren?
Antwort von  Kittner  am 5. August 2010 -

Installieren Sie bitte den VPN Client auf Ihren PC. Laden Sie sich die Software von folgender Seite herunter
https://www.uni-jena.de/Universität/Einrichtungen/URZ/Dienste/Datennetz/Netzzugang/VPN_Zugang/Windows_CiscoClient.html

ihr mmz-team



(70)   Katharina    IP gespeichert
Mittwoch, 4. August 2010
Hat leider nicht geholfen.
Ich habe Vista 32 bit.
Antwort von  Kittner  am 5. August 2010 -

Wenden Sie sich bitte an den Operator Herrn Schimansky. Er ist über das Problem informiert.
E-Mail: operator@uni-jena.de
Tel.: 9-40533

ihr mmz-team



(69)   Katharina    IP gespeichert
Mittwoch, 4. August 2010
Ich habe genau das gleiche Problem wie Christian S.
(Ich komme mittlerweile ins Netz, aber werde kurz danach wieder raus geschmissen mit folgender Meldung:
bringing up tunnel ...
network device configured
tunnel enabled
session terminated by gateway
tunnel disabled
detached from key daemon ...)
Ich kann jedoch nicht zur Sprechstunde kommen, da ich nicht in Jena bin. Könnten Sie mir bitte online helfen?
Ich habe evtl. auch eine alternative Lösung gefunden, dafür bräuchte ich aber den vorinstallierten Schlüssel, Können Sie mir damit weiterhelfen?

MfG
Antwort von  Kittner  am 4. August 2010 -

Bitte versuchen Sie einmal Ihre Firewall auszuschalten.
Geben Sie bei Mißerfolg und auch Erfolg bitte eine Rückmeldung.
Bei Mißerfolg geben Sie uns Ihr Betriebssystem (XP, Vista , Windows 7) und ob es 32-bit oder 64-bit System an.

ihr mmz-team



(68)   Christian S.    IP gespeichert
Montag, 28. Juni 2010
Ich komme mittlerweile ins Netz, aber werde kurz danach wieder raus geschmissen mit folgender Meldung:
bringing up tunnel ...
network device configured
tunnel enabled
session terminated by gateway
tunnel disabled
detached from key daemon ...

Ich bekomme auch keine Verbindung zum Web of Science, die ich durch diesen Tunnel aber gerne erreichen würde.

Wo liegt das Problem?
Antwort von  Kittner  am 5. Juli 2010 -

Bitte kommen Sie doch in die Notebook-Sprechstunde.
Termin finden Sie hier:
http://www.uni-jena.de/Notebooksprechstunde.html

ihr mmz-team



(67)   Christian    IP gespeichert
Donnerstag, 17. Juni 2010
Was müsste passieren wenn ich auf diesen Link klicke: Universitaet-Jena-CA-G01-chain ???
Ich habe Windows 7 und möchte den VPN-Shrew Client einrichten, aber komme nicht an die pem-Datei! Es geht immer ein Reiter im Browser auf mit einem Quelltext! Wenn ich diesen als Universitaet-Jena-CA-G01-chain speicher kann ich mich letztendlich auch nicht einloggen und habe keinen Zugriff auf das Uninetz. Auch an anderen PCs bekomme ich die erwähnte chain.txt nicht!!!
Antwort von  Kittner  am 5. Juli 2010 -

Bitte kommen Sie doch in die Notebook-Sprechstunde.
Termin finden Sie hier:
http://www.uni-jena.de/Notebooksprechstunde.html

ihr mmz-team


Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Beitrag hinzufügen

Zurück

© Kontakt 2004 ® | mmz-homepage